Bundesliga Start 2011/2012: Der Ball rollt wieder

Seit diesem Wochenende ist es wieder soweit und die Bundesliga Saison 2011/2012 ging an den Start. Nun hat das Warten für alle Fußballfans ein Ende und es kann wieder gekickt werden. Der erste Spieltag in der neuen Saison ist bereits fast vorbei und man darf schon auf die ersten Ergebnisse schauen. Natürlich schaute alles auf den aktuellen „noch“ Meister Borussia Dortmund. Ihnen ist es gelungen im Auftaktspiel mit einem 3:1 gegen den HSV zu gewinnen. Somit ist der Start in die neue Saisons der Bundesliga gelungen. Ob es auch in dieser Saison zum Meistertitel reicht ist aktuell noch fraglich. Auf jeden Fall war es ein starker Auftritt der Truppe von Jürgen Klopp.  Für den HSV nicht gerade ein guter Einstand.

Heute werden viele auf den ersten Auftritt von Bayern München gespannt sein, denn auch sie müssen heute ran und zeigen wie es mit der aktuellen Form aussieht. Sie müssen heute gegen Borussia Mönchengladbach ran. Das zweite Sonntagsspiel ist die Partie zwischen Mainz und Bayer Leverkusen wird bereits am Nachmittag angepfiffen.

Sicherlich die Überraschung der gestrigen Samstagsspiele war die Partie zwischen den Schwaben aus Stuttgart dem VfB und Schalke 04. Dort ist es dem VfB gelungen mit einem 3:0 zu gewinnen. Bekanntlich ist Stuttgart immer stark in der ersten Saisonhälfte. Auch Werder Bremen konnte mit einem 2:0 gegen Kaiserslautern gewinnen und sicherte sich somit die ersten drei Punkte in der Tabelle der Bundesliga. Einen 3:0 Auswärtssieg konnte gestern Wolfsburg schaffen, denn sie haben Köln zu Hause bezwungen. Auch hier scheint man gut in die neue Saison zu starten. Die kompletten Ergebnisse nach dem ersten Spieltag, werden wir euch dann nach den Sonntagsspielen veröffentlichen. Dann lohnt es sich auch einen Blick auf die komplette Tabelle zu werfen.

Sport